Allgemein

Großartiges Neitersen – hinreißendes SAALÜ ebendort am 10.7.22

Hallo Martina, ich möchte mich bei dir ganz herzlich für deine tolle Organisation und Begleitung des Saalü-Projektes bedanken. Im Laufe der Wochen haben immer mehr Leute Feuer gefangen! Es war eine wunderbare Veranstaltung mit vielen glücklichen Besuchern. Es war in unserer schweren Zeit der großen Krisen eine schöne Abwechslung und gute Unterhaltung. Liebe Martina, ich wünsche dir eine gute Zeit und vergiss die Neiterser nicht! Unsere Verbandsgemeinde hat 67 Ortsgemeinden, da ist vielleicht wirklich noch eine bei, wo Saalü in den nächsten Jahren aufschlagen könnte. Dann würde man sich ja nochmal wiedersehen. Ganz herzliche Grüße und bleib gesund. Dein Horst Klein, Ortsbürgermeister Neitersen

Saalü! royal unter Corona-Regime

The Royals

2021 hat die Corona-taugliche SAALÜ!-Version drinnen und draußen ihre Feuerprobe mehr als bestanden: die Mischung aus LIVE und simlierten live-Reportage-Elementen mit den Royals wurde umjubelt.
Auch 2022 ist SAALÜ! unter allen, auch Corona-, Bedingungen spielfähig. Entweder draußen auf unserer mobilen Outdoor-Bühne oder drinnen mit unseren Max-Blanck-zertifizierten Luftreinigungsfiltersystemen.

EILMELDUNG +++ aus dem STÄB +++ Hoppstädten-Weiersbacher erwischt beim Üben für die Audienz am 3. September +++

Wie erst heute bekannt wurde, hat sich die Bürgerschaft bereits für die große Audienz am 3. September zum Machtwechsel in Hoppstädten-Weiersbach vorbereitet und den Hofknicks geübt.
Und die ROYALS sind so volksnah und mit ihren Untertanen verbunden, dass sie durch Fernseher oder Computerbildschirme in jedes Haus reinschauen können. Hier der  Mitschnitt der ehrenwerten Herzogin Cécile von Herzburg-Zähren-Silchdorf, Freifrau von Fritzenburg-Fischershagen, genannt Zäsi! Sie leitet den KöDöGe, den Königlich dörflichen Geheimdienst, und ist auf Zack!

Eilmeldung aus Fauste Keller +++ „Staatsakt“ in Hottenbach +++

Wie erst heute bekannt wurde, hat zur Vorbereitung der großen Audienz am 13.8. zum Machtwechsel in Hottenbach die Bürgerschaft bereits ein ureigenes hiesiges Gewässer umbenannt in Konigin-Sassi-See! Benannt nach der neuen Regentin, Ihrer Majestät Königin Saskia Alexandra Sibylla Katharina Isolde Amalia von Hottenbach, Großherzogin von Wittelsfeld, Gräfin von und zu Birkenfeld, Kronprinzessin von Tonga und Tuvalu …, genannt Sassi. Unser Reporter Reiner Bleisinger war dabei. Hier sein Bericht.
So ist das. Es gibt eine neue Regierung und die will nicht nur regieren, sondern auch die Deutungshoheit übernehmen: Straßen und Plätze werden umbenannt, Gewässer vereinnahmt.

nach oben